Kosten 

Für alle entstehenden Kosten müssen Sie selbst aufkommen

 

ABER

Da es sich um ein äußerst effektives und zielgerichtetes Kurzzeitverfahren handelt, sind in den meisten Fällen wenige Sitzungen ausreichend.

Außerdem bestimmen Sie die Häufigkeit der Gespräche. Sie bekommen in der Regel zeitnah einen Termin.
Die Sitzungen werden individuell nach Ihren Bedürfnissen angepasst, was sowohl den Zeitbedarf als auch die Methode betrifft.

Gerne können Sie sich in einem ca. 30 minütigen Erstgespräch kostenlos und unverbindlich informieren.
 
Hierzu rufen Sie mich bitte an, sprechen auf die Mailbox oder senden mir eine Email mit der Angabe Ihrer Telefonnummer und, wann Sie am besten erreichbar sind. Wenn Sie mögen, schreiben Sie auch kurz worum es geht.

Bezahlung
Es ist eine monatliche oder eine Einzelabrechnung möglich.  
Fest vereinbarte Termine können telefonisch oder per E-Mail 24 Stunden vorher kostenlos abgesagt werden. 

             

Aktion Soziales- Honorar
Ich beteilige mich an "Soziales Honorar. de" und stelle für Menschen in schwierigen sozialen Situationen die Therapiesitzung mit ermäßigten Honorar zur Verfügung.

Scheuen Sie sich nicht und sprechen Sie mich darauf an. Ich bin mir sicher, wir finden eine Lösung.

Ihre Vorteile

KEINE WARTEZEITEN

  • Keine langen Wartezeiten auf einen Therapieplatz
  • Wartezeit auf einen kassenfinanzierten Therapieplatz ist oft recht lange. In meiner Praxis dauert es erfahrungsgemäß nur wenige Tage, bis ich mich um Ihr Anliegen kümmern kann. 


THERAPIEMETHODE

  • Wir legen gemeinsam den zeitlichen Rahmen der Therapie fest und können bedarfsorientiert variieren
  • Die Sitzungen werden individuell nach Ihren Bedürfnissen angepasst, was sowohl den Zeitbedarf als auch die Therapiemethode betrifft.
  • Ich unterliege der Schweigepflicht  
  • Eine Sitzung in meiner Praxis dauert 60 Minuten. Kassenärztliche Therapiestunden dauern oft nur 45 oder 50 Minuten.  


KRANKENKASSE 

  • Kein Warten auf Gutachten von den Krankenkassen 
  • Datenschutz: Ihre Privatsphäre bleibt geschützt, es gibt keine "gesetzliche Krankenakte" Als Selbstzahler bleiben Sie gegenüber Versicherungen anonym  - niemand erfährt, dass Sie psychotherapeutische Hilfe in Anspruch genommen haben. 
  • Heilpraktiker für Psychotherapie sind nicht beschränkt auf eine Methode aus dem Leistungskatalog der Krankenkasse.
  • Keine Sperrfristen:                                      Die Krankenversicherung übernimmt nach Abbruch oder Abschluss einer vorherigen Psychotherapie innerhalb einer Sperrfrist keine Kosten. Als Selbstzahler finden Sie immer Unterstützung und sind nicht an die Regelwerke der Versicherungen gebunden.  


  • Es erfolgt keine Aufnahme der erstellten Diagnose in die EDV-Systeme Ihrer Patientenakte bei der Krankenkasse. Somit entfällt jegliche Datenweitergabe an Ihre Kasse. Dies kann in bestimmten Berufsbereichen oder bei einem Kassenwechsel von Vorteil sein


 STEUER

  • Die geleisteten Honorare sind von der Steuer als außergewöhnliche Belastungen absetzbar.


PRIVATVERSICHERUNG

  • Falls Sie privatversichert sind, erkundigen Sie sich oder lesen Sie in Ihrem Versicherungsvertrag nach, ob psychotherapeutische Leistungen durch Heilpraktiker für Psychotherapie übernommen werden, in welchem Umfang und unter welchen Voraussetzungen.

 


Erwachsene 

Erstgespräch/Anamnese 
30 Min-kostenlos

Therapie- und Beratungssitzungen



60 Min-75 Euro

Kinder/ Jugendliche/ Studenten

Erstgespräch/Anamnese
30 Min-kostenlos
 
Therapie- und Beratungssitzungen, Lerntraining


60 Min-60 Euro